Befahreinrichtungen

Wir bieten Ihnen Lösungen nach Maß. Unsere jahrelangen Erfahrungen garantieren Ihnen fachkompetente Konzipierungen, Konstruktionen, Herstellungen und Montagen.
Auch später stehen wir Ihnen für Serviceleistungen zur Verfügung.

Unsere Patente:

Aluminium-Klapp-Arbeitsbühnen zum Befahren von Kesselräumen
Arbeitsbühnen-Dreh- und Rückziehvorrichtungen

Befahreinrichtungen für:

Kesselanlagen, Schornsteine, Laufwasserkraftwerke, Kohlebunker, REA-Absorber, Müllbunker, Kesselhaus-Fassaden, Abgaskanäle, Behälter u.a.

kleine Bühne

Außerdem:

Einführungshilfen für Arbeitsbühnen,
Elektro-Magnete für Arbeitsbühnen,
elektrische Steuerungen für Sonderanlagen der Hebe- und Fördertechnik,
Halogenlampen mit starken Leistungen und Schnellbefestigungen.

Befahreinrichtung


Klappbühne Klappbühne

Unsere Patente:

Klappbühnen

Blickrichtung vom Kessel aus (oberes Bild): Aluminium-Arbeitsbühne in zusammengeklapptem Zustand beim Einschieben durch die Kesselwandöffnung.







Die Aluminium-Arbeitsbühne in patentierter Klappbauweise ist eine Entwicklung unserer Fachleute.

Zurück nach oben


Arbeitsbühnen-Dreh- und Rückziehvorrichtung

Auch die von uns entwickelten Dreh- und Rückziehvorrichtungen sind patentamtlich geschützte Ausführungen (siehe rechts).

Hiermit ist das Drehen der Arbeitsbühne an den Kesselwänden möglich, ohne, dass die Bühne hierfür abgestellt werden muss.

Zurück nach oben

Rückziehvorrichtung


Kesselbefahreinrichtungen für Stahlwerk-Abgaskühlkamine

Seit rund 30 Jahren bauen wir für Stahlwerke die bewährten Kesselbefahreinrichtungen als Abgaskühlkamin-Befahreinrichtungen. In dieser Zeit wurden die Anlagen ständig den gestiegenen Anforderungen angepasst und den Kundenwünschen entsprechend verbessert.

Die Anlagen entsprechen der EG-Maschinenrichtlinie 98/37/EG, BGR 159 „Hochziehbare Personenaufnahmemittel“, DIN EN 1808 „Sicherheitsanforderungen an Hängende Personenaufnahmemittel“ und BetrSichV „Betriebssicherheitsverordnung“. Eine EG-Baumusterprüfung liegt vor.

Die Kaminbefahreinrichtungen bestehen aus einer kranähnlichen verfahrbaren Stahlplattform mit dem Arbeitskorbwindwerk, einem Kamindeckel-Hubwerk und den notwendigen Aggregaten für den sicheren Betrieb der Einrichtung.

An zwei getrennten Stahldrahtseilen hängt der Arbeitskorb, mit dem der Abgaskühlkamin sowohl im senkrechten als auch im schrägen Teil sicher befahren werden kann. Spezielle Einrichtungen ermöglichen die Reinigung und Reparatur aller Kamin-Innenwände.

Diese Befahreinrichtungen werden weltweit in Stahlwerken mit großem Erfolg eingesetzt.




Zurück nach oben


Weitere Beispiele für Kesselbefahreinrichtungen:
Brennraumbefahreinrichtung (l.) und Schottenbefahreinrichtung (r.)

Links: Kesselbefahreinrichtung

Zurück nach oben



Befahreinrichtung für Schornsteine

Montage einer Innenbefahreinrichtung am Schornstein eines Dampfkraftwerkes.

Zurück nach oben


Einführungshilfen für Arbeitsbühnen

Zum einfachen Einführen und Zurückfahren der Arbeitsbühnen durch den unteren Kesselschlitz bauen wir Einführungshilfen, die sich den örtlichen Verhältnissen genau anpassen.

Zurück nach oben

Einführungshilfen


Haltemagnet

Haltemagnet

Elektro-Magnete

Links: Der Elektro-Lasthebemagnet wird zum Heben und Transportieren von Eisen- und Stahlteilen in Verbindung mit einem geeigneten Hebezeug verwendet. Die Lastanschlag- und Lastlösezeiten werden auf ein Minimum reduziert.
Links unten: Für runde Bauteile (Wellen, Rollen usw.) sind Abrollsicherungen lieferbar.

Rechts: Die Elektro-Doppelhaltemagnete fixieren die Arbeitsbühne an der Kesselwand. Das ungewollte Wegschwingen wird hiermit vermieden.
Der Einsatz erfolgt an Stahlrohr-Kesselwänden oder anderen Stahlwandkonstruktionen.

Zurück nach oben

Elektromagnet



Elektrische Steuerungen

Ein Beispiel zu unseren elektrischen Steuerungen ist dieser Schaltschrank einer Brennraumbefahreinrichtung mit Fernsteuerung, Hupe und Telefonanschluss sowie Trenntransformatoren, Steuertransformator, Schützensteuerung und Meldeleuchten, hier in einer rollbaren Ausführung.

Schaltschrank

Weitere Lieferungen unserer Elektroabteilung:

Zurück nach oben




Serviceleistungen

Mit unseren Fachleuten führen wir die vorgeschriebenen Inspektions- und Wartungsarbeiten an Ihren Befahreinrichtungen durch. Wir bieten Mitarbeiterschulungen für die Bedienung der Anlagen und das Verhalten in Notfällen an. Für die Revisionszeit der Kesselanlagen stellen wir Personal zum Bedienen der Befahreinrichtungen und für den Ein- und Ausbau zur Verfügung.

Siehe auch unter Service.

Zurück nach oben



Home